MALTE WOYDT

HOME:    PRIVATHOME:    LESE- UND NOTIZBUCH

ANGE
BOTE
BEL
GIEN
ÜBER
MICH
FRA
GEN
LESE
BUCH
GALE
RIE
PAM
PHLETE
SCHAER
BEEK
GENEA
LOGIE

Triggerwarnung

“Die Karriere der Triggerwarnung ist eine bemerkenswerte. Ursprünglich nutzten Psychologen den Begriff Trigger, um Reize zu bezeichnen, die eine traumatisierte Person spontan an die betreffende Erfahrung erinnern und Stresssymptome auslösen. …

Die Triggerwarnung existierte also lange Zeit nur in dem begrenzten Umfeld der Individualpsychologie, der Kreis der Menschen, für die sie ausgegeben wurde, war vergleichsweise klein. Mit dem Vietnam- und später dem Zweiten Golfkrieg und der wachsenden Zahl von Heimkehrern wuchs ihre Zahl in den USA an, ihre Leiden wurden breiter diskutiert

Anfang der 2000er-Jahre griffen schließlich Feministinnen den Begriff Triggerwarnung auf … Der Kontext … weitete sich … rasch aus und schwappte gut ein Jahrzehnt später auf amerikanische Campus … Der Begriff Triggerwarnung triggerte dort einige. …

Die Philosophin Kate Manne wies zu Recht darauf hin, dass Menschen, die durch bestimmte Inhalte in posttraumatische Angstzustände versetzt würden, ganz gewiss nicht vernünftig lernen können … Allerdings vergaß sie dabei die Relation. Nur in Menschen mit einer PTBS können Inhalte starke Stresssymptome hervorrufen. Bei den meisten, die in ihrem Leben ein Trauma erlebt haben, klingen die Symptome glücklicherweise ab und verschwinden. Sie werden nicht mehr getriggert. …

Wissenschaftler wie Payton Jones, Benjamin Bellet und Richard McNally … untersuchten die Wirkung von Triggerwarnungen … und kamen zu dem Schluss, dass sie wenig hilfreich sind. 2020 schrieben sie gar: ‘Wir fanden substanzielle Belege dafür, dass Triggerwarnungen die Sichtweise der Überlebenden auf ihr Trauma als zentral für ihre Identität gegentherapeutisch verstärken.’ …

Es bedeutete jedoch nicht das Ende der Triggerwarnung, denn da war sie der akademischen Debatte schon entflohen, und … breitet … sich im Rest der Welt munter aus. …”

aus: Wenke Husmann: Die unwahrscheinliche Karriere der Triggerwarnung, Zeit Online, 2.2.22, im Internet.

02/22

02/02/2022 (19:25) Schlagworte: DE,Lesebuch ::

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.