MALTE WOYDT

HOME:    PRIVATHOME:    LESE- UND NOTIZBUCH

ANGE
BOTE
BEL
GIEN
ÜBER
MICH
FRA
GEN
LESE
BUCH
GALE
RIE
PAM
PHLETE
SCHAER
BEEK
GENEA
LOGIE

Worte 2

“Das Wort: Der Unterschied zwischen der Bedeutung des Wortes bei ihnen [in Lateinamerika] und bei uns [in Europa]. ‘Und das Wort wurde Fleisch.’ Hier erreicht das Wort nie dieses Stadium, diesen Zustand der Kristallisation. Hier ist das Wort wie ein Korken im Wasser, wie eine Feder in der Luft. Es schwimmt, schwebt, ungreifbar, ist veränderlich wie ein Kaleidoskop, ungreifbar, es taucht auf und verschwindet spurlos, und oft – ohne Eindruck zu hinterlassen. Es hat kein Gewicht, besitzt nicht diese absolute, grobe Aufdringlichkeit, stellt keine Gefahr dar. …”

aus: Ryszard Kapuscinski: Aus Mexiko 1972. In: ders.: Lapidarium. Frankfurt/Main: Eichborn 1992, S.18/19.

08/15

23/08/2015 (11:30) Schlagworte: DE,Lesebuch ::

Comments are closed.